Skip to content

Grafik

Weltmeister. Jörn Esemann schafft das Traumziel im 200m Sprint.

Im Rahmen der 2. World Company Sport Games WCSG 2018 in La Baule/Frankreich (Weltmeisterschaften der Betriebssportler) war

Jörn Esemann, unser 1. Vorsitzender

über 200m in seiner Altersklasse der über 60-jährigen Leichtathleten der Schnellste und wurde damit Weltmeister der Betriebssportler. Bereits am Vortag war er über 100m Vize-Weltmeister geworden.

 Jörn 1

Die Zeiten:
100m in 14,44 sec.
200m in 30,08 sec.

In der Zeit vom 24. bis 26. Mai 2018 ermittelten in La Baule an der französischen Atlantikküste mehr als 5.000 aktive Sportlerinnen und Sportler aus etwa 50 Ländern der ganzen Welt in 25 sportlichen Disziplinen und fünf Altersklassen ihre Sieger. Für die Sportgemeinschaft Hamburger Sparkasse war Jörn Esemann angetreten.

Beide Wettkampftage glänzten mit sommerlich heißen Bedingungen und nur geringem Wind. Die Bahn war schnell und die Stimmung gut. Über 100m entschieden Vorläufe über die gleichtägige Finalteilnahme. Bei den weiteren Laufwettbewerben wurden Zeitläufe ausgetragen, bei denen die Medaillen nach den gelaufenen Zeiten vergeben wurden.

Jörn 3 Jörn 2

Jörn Esemann: „Es ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Ich bin überglücklich über diese beiden Medaillen, da ich erst vor zwei Jahren eine Hüftprothese bekommen habe und „damals“ davon ausging, dass meine sportlich aktive Zeit damit endgültig beendet sei.“

Die 3. Spiele werden im Sommer 2020 in Athen ausgetragen.

Schnupperkurs  Feldenkrais

Ein Kursangebot des Nienstedtener Turnvereins

vom 22.5. – 3.7. 2018    –    7 Termine

Die erfahrene Kursleiterin Maike Droste bietet diesen Kurs  am Dienstagabend ab 18.30 Uhr im roten Container in der Schule Schulkamp an. Vereinsmitglieder können kostenlos daran teilnehmen. Nichtmitglieder zahlen für den Kurs 35,00 €, die Anmeldung ist verbindlich.

Feldenkrais ist ein „Verfahren zur Schulung des Körpers und der Persönlichkeit über die Bewegung“. Die Kursteinehmer erfahren, wie sie alltägliche Bewegungen leichter – also ohne Schmerzen und ohne Anstrengung – meistern. Ganz ohne Esoterik.

Eine Folge von einzelnen oft kleinen, einfachen Bewegungen, die von Wahrnehmungshinweisen auf einzelne Details der Bewegung begleitet werden, fügen sich zum Ende einer Lektion zu einer größeren Bewegung zusammen, die üblicherweise dadurch mit mehr Leichtigkeit und weniger Anstrengung ausgeführt werden kann.

Das Kursangebot richtet sich an Männer und Frauen und dauert  75 Minuten. Bitte eine Decke und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Gebühr für Nichtmitglieder ist in bar am ersten Kurstag zu bezahlen.

Anmeldung und Informationen zu diesem Angebot bei Astrid Babinski – astrid.babinski@yahoo.de

 

 

Steps – kostenlos abzugegeben

Der Nienstedtener Turnverein hat neue Steps für die Gruppen gekauft.

Die alten Steps können kostenlos von unseren Vereinsmitgliedern  mitgenommen werden, für den Hausgebrauch sind sie noch gut zu benutzen. Am besten die Übungsleiter ansprechen und einen Step mit nach Hause nehmen.

Abgabe der Steps, so lange der Vorrat reicht.

 

 

 

 

 

FUSSBALL und mehr…!

Wir sind eine Jungstruppe von 8 – 12 Jahre und spielen am  liebsten Fußball oder Brennball, aber auch mit anderen Ballspielen toben wir uns aus! Jeder neue Mitspieler ist herzlich eingeladen mitzumachen.

Mittwochs ab 16.00 – 17.30 Uhr in der Turnhalle Schulkamp.

 

 

 

Der Badmintonkurs hat noch Plätze frei und findet immer Dienstags in der Halle  Nettelhof ab 20.00 Uhr statt.

 

 

 

Die Fußballtruppe kann zur Zeit keine neuen Mitglieder aufnehmen.

Die Fußballer des NTV in der Turnhalle Schulkamp:

Lars-Foto-2 Lars-Foto-1

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken